Zurück

Die vielen Gesichter der Depression. Theorieseminar

Freitag, 01.02.2019, 16.00 - 20.00 Uhr
Samstag, 02.02.2019, 10.00 - 19.00 Uhr

Depression – was ist das überhaupt?
Und: Wie kann depressives Leid(en) aus personzentrierter Sicht verstanden und psychotherapeutisch
begleitet werden?
Dieses Seminar bietet die Möglichkeit, einen Überblick zu erhalten über …
… die entwicklungstheoretischen Annahmen zur Entstehung depressiver Störungen,
… die komplexe Symptomatik der Vielzahl depressiver Erscheinungsformen und
… deren unterschiedliche Verlaufsformen
… sowie über das (personzentrierte) psychotherapeutische Vorgehen bei Personen mit depressivem
Erleben.
Ebenso wird es im Seminar die Gelegenheit geben, die eigene psychotherapeutische Arbeit mit
KlientInnen mit depressivem Leiden in der Gruppe gemeinsam zu reflektieren und supervidieren
zu lassen.

Ort: Forum-Zentrum, Schanzstraße 14/Top 3.3, 1150 Wien

Kosten: € 238,-

Zahlungsschluss: 25. Jänner 2019

Anmeldeschluss: 11. Jänner 2019

Anrechenbarkeit: Fachspezifikum: 10 Stunden Theorie-Wahlpflicht (Kat. 1, 2, 3) und 5 Stunden Supervision-Wahlpflicht

Für diese Veranstaltung anmelden

Sie können sich für diese Veranstaltung voranmelden.

Veranstalter:

Zeichenerklärung:

Anrechenbar für

Theorie
Selbst-
erfahrung
Super-
vision
Pflicht
Wahl-
pflicht
Fort-
bildung
Propä-
deutikum