Zurück
Sie müssen eine gültige Email-Adresse eingeben, um sich zu registrieren!

PCE 2019 - The Person-centered Experience

Samstag, 26.10., 11.00 Uhr bis 01.11.2019, 12.30 Uhr

Einwöchige Encounter-Gruppe

Wir bieten mit dieser einwöchigen Encountergruppe eine seltene Gelegenheit, das Potenzial des
Personzentrierten Ansatzes in der Gruppe kennenzulernen.
Der Workshop ist konzipiert für Aus- und WeiterbildungsteilnehmerInnen wie auch für interessierte
Personen, die die Gruppenerfahrung für ihre persönliche und berufliche Weiterentwicklung nutzen
möchten, ohne in einem Ausbildungszusammenhang zu stehen.
Die personzentrierten Encountergruppen gründen in einer jahrzehntelangen Tradition: Sie sind insbesondere
von Carl Rogers inspiriert worden und eröffnen - neben Psychotherapie und individueller
Beratung - ein starkes Veränderungspotenzial der einzelnen Personen in der Gruppe.
The Person-centered Experience schafft einen Ort der Begegnung: sich selbst und andere kennenzulernen,
es zu riskieren, sich einander zuzutrauen und zuzumuten, Neues auszuprobieren und sich
selbst vertiefend zu erfahren im Versuch authentischer Begegnungen.
Das Setting bietet einen Wechsel zwischen Groß- und Kleingruppen, fördert das reichhaltige
Erleben und Mitgestalten von vielfältigen Gruppenprozessen und deren Reflexion und regt zu
selbstorganisierten Gruppen an.

Kosten: AO 2013: € 579,-; ÜC 2013: € 539,- (siehe Zahlungsbedingungen), Kosten für Zimmer und Vollpension: nähere Information mit der Anmeldung)

Zahlungsschluss: 11. Oktober 2019

Anmeldeschluss: 30. September 2019

Anrechenbarkeit: 50 Stunden Selbsterfahrung: Fachspezifikum (Pflicht); Propädeutikum, methodenspezifische Selbsterfahrung im Sinne des Aufnahmeverfahrens für das Fachspezifikum des Forum sowie als anerkannte berufliche Fortbildung für eingetragene PsychotherapeutInnen

Für diese Veranstaltung anmelden

Sie können sich für diese Veranstaltung voranmelden.

Veranstalter:

Zeichenerklärung:

Anrechenbar für

Theorie
Selbst-
erfahrung
Super-
vision
Pflicht
Wahl-
pflicht
Fort-
bildung
Propä-
deutikum