Zurück
Sie müssen eine gültige Email-Adresse eingeben, um sich zu registrieren!

„On Personal Power“ - persönliche Beziehungsgestaltung

Freitag, 19.2.2021, 16.00-20.00 Uhr,
Samstag, 20.2.2021, 10.00-19.00 Uhr

Supervisionsseminar

Wenn wir als Personzentrierte Psychotherapeut*innen Menschen begleiten, bieten wir eine
Beziehung an, in der wir als die Personen, die wir sind, versuchen, die von Rogers und anderen
beschriebenen Grundhaltungen zu verwirklichen.
Die vielfältigen Möglichkeiten der Beziehungsgestaltung richten sich nach den Bedürfnissen unserer
Klient*innen, sind aber von unseren persönlichen Voraussetzungen beeinflusst und auch davon
getragen.

Was kann es heißen, als Person im psychotherapeutischen Arbeiten sichtbar zu werden?
Wann erscheinen uns welche Angebote sinnvoll, also hilfreich? Was fällt uns nicht so leicht,
verunsichert uns?

Aus den Erfahrungen in der Praxis und den Erfahrungen in dieser Gruppe können sich Themen
für eine resonanzgeleitete Reflexion ergeben: Sich selbst einbringen/sich zurücknehmen,
Konfrontation/Stützen, Alter Ego Beziehung/dialogische Beziehung, Expertenstatus/therapeutische
Beziehungen als gleichwertige Beziehungen von Person zu Person, etc.

Ort: Forum, 1150 Wien, Schanzstraße 14/Top 3.3, Eingang: Koberweingasse 1

Kosten: € 240,- (siehe Zahlungsbedingungen)

Zahlungsschluss: 12. Februar 2021

Anmeldeschluss: 5. Februar 2021

Teilnahmevoraussetzungen: Für Praktikumssupervision: laufendes oder absolviertes Praktikum

Anrechenbarkeit: 15 Stunden Supervision oder Praktikumssupervision: Propädeutikum; Fachspezifikum

Für diese Veranstaltung anmelden

Sie können sich für diese Veranstaltung anmelden und erhalten per E-Mail eine Kopie ihrer Anmeldung.
Falls Sie keine Kopie erhalten setzen Sie sich bitte mit dem Seminarleiter in Verbindung.

Anmeldungen sind erst nach Bestätigung durch den Seminarleiter verbindlich.

Veranstalter:

Zeichenerklärung:

Anrechenbar für

Theorie
Selbst-
erfahrung
Super-
vision
Pflicht
Wahl-
pflicht
Fort-
bildung
Propä-
deutikum