Zurück
Sie müssen eine gültige Email-Adresse eingeben, um sich zu registrieren!

Es ist so geheimnisvoll, das Land der Tränen: Selbsterfahrungsgruppe

Freitag, 25.6.2021, 16.00-20.00 Uhr,
Samstag, 26.6.2021, 10.00-19.00 Uhr

„Ich wusste nicht, was ich noch sagen sollte. Ich kam mir sehr ungeschickt vor. Ich wusste nicht,
wie ich zu ihm gelangen, wo ich ihn erreichen konnte … Es ist so geheimnisvoll, das Land der
Tränen.“ So beschreibt Antoine de Saint-Exupéry seine Erfahrung mit dem weinenden kleinen
Prinzen.

Die Gruppe bietet Raum für die Frage nach dem Umgang mit Tränen. Was lösen die Tränen eines
anderen Menschen bei uns aus? Erleben wir Freudentränen und Tränen der Wut oder Trauer unterschiedlich?
Wie begegnen wir unseren Klient*innen, wenn sie weinen? Und wie gehen wir damit
um, wenn uns selbst die Tränen in die Augen steigen? Dürfen wir als im psychosozialen Bereich
Tätige überhaupt weinen?

Ort: FORUM, 1150 Wien, Schanzstraße 14/Top 3.3; Eingang: Koberweingasse 1

Kosten: € 235,- (siehe Zahlungsbedingungen)

Zahlungsschluss: 11. Juni 2021

Anmeldeschluss: 4. Juni 2021

Anrechenbarkeit: 15 Stunden Selbsterfahrung: Fachspezifikum; Propädeutikum;methodenspezifische Selbsterfahrung im Sinne des Aufnahmeverfahrensfür das Fachspezifikum des FORUM

Für diese Veranstaltung anmelden

Sie können sich für diese Veranstaltung anmelden und erhalten per E-Mail eine Kopie ihrer Anmeldung.
Falls Sie keine Kopie erhalten setzen Sie sich bitte mit dem Seminarleiter in Verbindung.

Anmeldungen sind erst nach Bestätigung durch den Seminarleiter verbindlich.

Veranstalter:

Zeichenerklärung:

Anrechenbar für

Theorie
Selbst-
erfahrung
Super-
vision
Pflicht
Wahl-
pflicht
Fort-
bildung
Propä-
deutikum