Zurück
Sie müssen eine gültige Email-Adresse eingeben, um sich zu registrieren!

Therapeut*innenfrühstück im Café Museum

24. April 2021, 10.00 – 12.00 Uhr

Dipl. Päd. Markus Pilz im Gespräch mit Expertin Mag.a Christa Redl

DiskussionsForum und Miteinander:

Autistische Welten - Zum Kontakt und zur therapeutischen Arbeit mit Menschen im Autismusspektrum

Autismus – Was ist das? Welche Erscheinungsformen gibt es? Wie, wo und warum
wird Autismus diagnostiziert? Und wer diagnostiziert? Was bedeutet Autismus in
Theorie und Praxis, wer ist betroffen und was sind spezielle Problemfelder im Leben
autistischer Menschen? Welche Stigmata sind festzustellen? Wie können wir als
Therapeut*innen Menschen im Autismusspektrum erkennen und wie damit
umgehen? Welche Relevanz besitzt eine Diagnose für unser konkretes
therapeutisches Tun? Welches Wissen und welche Bereiche sind in der
therapeutischen Arbeit mit Autist*innen essenziell und speziell wichtig?

Wir freuen uns auf die gemeinsame Beantwortung dieser und weiterer Fragen,
sowie eine interessante gemeinsame Diskussion mit allen Teilnehmer*innen, welche
auch als Anregung und Ermutigung gelten soll, sich offen auf (therapeutische)
Begegnungen und Beziehungen mit Menschen im Autismusspektrum einzulassen und
sich weiter ins Thema zu vertiefen.

Ort: Café Museum, Operngasse 7, 1010 Wien

Kosten: für Forum-Mitglieder: kostenlos für Nicht-Mitglieder: € 10,-. Die Konsumation im Café Museum ist selbst zu bezahlen.

Teilnahmevoraussetzungen: Alle Interessierten, Expert*innen, Betroffene, Angehörige undinsbesondere Psychotherapeut*innen mit geringer, keiner oder viel Erfahrung mit dem Thema sind herzlich willkommen!

Anrechenbarkeit: 2 Stunden Fortbildung gemäß der Fortbildungsrichtlinie des zuständigen Bundesministeriums

Für diese Veranstaltung anmelden

Sie können sich für diese Veranstaltung anmelden und erhalten per E-Mail eine Kopie ihrer Anmeldung.
Falls Sie keine Kopie erhalten setzen Sie sich bitte mit dem Seminarleiter in Verbindung.

Anmeldungen sind erst nach Bestätigung durch den Seminarleiter verbindlich.

Zeichenerklärung:

Anrechenbar für

Theorie
Selbst-
erfahrung
Super-
vision
Pflicht
Wahl-
pflicht
Fort-
bildung
Propä-
deutikum