Coronamaßnahmen FORUM bis Ende Juni

Zurück
Sie müssen eine gültige Email-Adresse eingeben, um sich zu registrieren!

Lecture: Dem Vergessen begegnen - Personzentrierte Möglichkeiten in der Arbeit mit Demenzkranken

30. September 2021, 18.30 ‒ 20.30 Uhr

Demenzkranke verlieren mehr und mehr ihre Orientierung in der Welt. In Raum, Zeit und zu ihrer eigenen Person. Was will am Vergessen verstanden werden? Was will dadurch abgewehrt werden? Welche Bedürfnisse haben diese Menschen und wie unterscheiden sie sich von anderen? Welche Möglichkeiten zu einer Begegnung und Orientierung ergeben sich im Einzel- bzw. im Gruppensetting? In meiner jahrelangen therapeutischen Tätigkeit mit Demenzkranken erfuhr ich die personzentrierten Grundhaltungen als besonders hilfreich, um eine tiefe Begegnung mit diesen Menschen zu ermöglichen. Der Vortrag wird zunächst neurowissenschaftliche Verständnismodelle von Demenz und die verschiedenen Validationsmöglichkeiten vorstellen, die als Hintergrund für ein störungsspezifisches personzentriertes Arbeiten mit Demenzkranken dienen können. Praxisbeispiele sowie supervisorische Elemente ergänzen den Vortrag.

Ort: Forum, 1150 Wien, Schanzstraße 14/Top 3.3. Eingang: Koberweingasse 1

Kosten: für Forum-Mitglieder: kostenlos, für Nicht-Mitglieder: € 20,-

Anrechenbarkeit: 2 Stunden Fortbildung gemäß der Fortbildungsrichtlinie des zuständigen Bundesministeriums

Für diese Veranstaltung anmelden

Sie können sich für diese Veranstaltung anmelden und erhalten per E-Mail eine Kopie ihrer Anmeldung.
Falls Sie keine Kopie erhalten setzen Sie sich bitte mit dem Seminarleiter in Verbindung.

Anmeldungen sind erst nach Bestätigung durch den Seminarleiter verbindlich.

Veranstalter:

Zeichenerklärung:

Anrechenbar für

Theorie
Selbst-
erfahrung
Super-
vision
Pflicht
Wahl-
pflicht
Fort-
bildung
Propä-
deutikum