Coronamaßnahmen im FORUM

Zurück
Sie müssen eine gültige Email-Adresse eingeben, um sich zu registrieren!

Feminismus - (ich) am Ende! Personzentrierte Selbsterfahrung

Freitag, 9.12.2022, 16.00-20.00 Uhr
Samstag, 10.12.2022 10.00-19.00 Uhr

„Eine feministische Arbeit gegen die Erschöpfung von Frauen ist eine Arbeit an Beziehungen. Wenn Menschen ihre Sehnsucht nach Bezogenheit und Bedürftigkeit nach Umsorgung ernst nehmen, wenn sie zueinander in Beziehung stehen, können sie sich einander verletzlich zeigen – und auch erschöpft. Wenn Mensch in Beziehung stehen, können sie ohne Angst verschieden sein.“ (Franziska Schutzbach, 2021)

Feminismus – für manche eine lebenswichtige Haltung für andere ein überholtes Konzept. Was kann es für mich in meinem Umfeld mit Frauen oder FINTA* bedeuten? Wie kann ich Feminismus leben?

Nicht spalten und konkurrieren, sondern den Blick auf das Miteinander richten – einander verletzbar oder auch verletzt zeigen - in Feinfühligkeit sich gegenseitig stärken. Aber auch voneinander abgrenzen, aufeinander beziehen- auch Unterschiede zwischen Frauen betonen, um als Individuum sichtbar zu werden.

Eine Gruppe für alle jene, die bereit sind, ihr eigenes Erleben und Verhalten zu erforschen und durch die Begegnung mit anderen Menschen Erkenntnisse zum Umgang mit diesem Thema zu gewinnen.

Ort: Praxis Hochhinaus, Herrengasse 6-8/ 4/ 15, 1010 Wien

Kosten: € 250,-

Zahlungsschluss: 18. November 2022

Anmeldeschluss: 4. November 2022

Anrechenbarkeit: 15 Stunden Selbsterfahrung: Propädeutikum; methodenspezifische Selbsterfahrung im Sinne des Aufnahmeverfahrens für das Fachspezifikum des FORUM

Für diese Veranstaltung anmelden

Sie können sich für diese Veranstaltung anmelden und erhalten per E-Mail eine Kopie ihrer Anmeldung.
Falls Sie keine Kopie erhalten setzen Sie sich bitte mit dem Seminarleiter in Verbindung.

Anmeldungen sind erst nach Bestätigung durch den Seminarleiter verbindlich.

Veranstalter:

Zeichenerklärung:

Anrechenbar für

Theorie
Selbst-
erfahrung
Super-
vision
Pflicht
Wahl-
pflicht
Fort-
bildung
Propä-
deutikum