Coronamaßnahmen im FORUM

Zurück
Sie müssen eine gültige Email-Adresse eingeben, um sich zu registrieren!

Unbedingt Positive Beachtung, Empathie und Kongruenz. Supervisionsseminar

Freitag, 17.2.2023, 16.00-20.00 Uhr
Samstag, 18.2.2023, 10.00-19.00 Uhr

Die Beziehung zwischen Psychotherapeut*in und Klient*in ist geprägt von den Personzentrierten Kernbedingungen. Die Verwirklichung dieser personzentrierten Grundhaltungen ist dabei ein wesentliches Ziel. Unsere Aufgabe besteht auch darin, immer wieder zu überprüfen und zu bemerken, wann die unbedingt positive Beachtung im Kontakt verloren geht und wann es uns etwa schwerfällt, den Bezugsrahmen von Klient*innen empathisch zu verstehen, dies mitunter als Ausdruck und Förderung unserer Kongruenz.

Ausgehend von der gemeinsamen Suche nach vertiefendem Verständnis der 3 Kernbedingungen und ihrer Wechselwirkung aufeinander, wollen wir konkrete Fallbeispiele aus der Praxis und dem Praktikum mit dem konkreten Fokus auf die Erfüllung der Grundhaltungen supervidieren und reflektieren.

Unsere Resonanzen sollen unterstützend sein, und wir wollen praktische Orientierung hinsichtlich konkreter Möglichkeiten als Unterstützer*innen und Psychotherapeut*innen im jeweiligen individuellen Kontext geben.

Ort: FORUM, 1150 Wien, Schanzstraße 14/Top3.3, Eingang: Koberweingasse 1

Kosten: € 240,-

Zahlungsschluss: 8. Februar 2023

Anmeldeschluss: 1. Februar 2023

Anrechenbarkeit: 15 Stunden Supervision oder Praktikumssupervision: Propädeutikum; Fachspezifikum

Für diese Veranstaltung anmelden

Sie können sich für diese Veranstaltung anmelden und erhalten per E-Mail eine Kopie ihrer Anmeldung.
Falls Sie keine Kopie erhalten setzen Sie sich bitte mit dem Seminarleiter in Verbindung.

Anmeldungen sind erst nach Bestätigung durch den Seminarleiter verbindlich.

Veranstalter:

Zeichenerklärung:

Anrechenbar für

Theorie
Selbst-
erfahrung
Super-
vision
Pflicht
Wahl-
pflicht
Fort-
bildung
Propä-
deutikum