Fortbildung ist als selbstverständlicher Bestandteil psychotherapeutischer Berufsausübung zu sehen und definiert sich als eine Interaktion zwischen PsychotherapeutInnen als Lernenden, der sich ständig weiterentwickelnden wissenschaftlichen Erkenntnis, dem Berufs- und Praxisumfeld und ganz allgemein den Einflüssen der Gesundheitspolitik. (Auszug: Fortbildungsrichtlinie des BMGF)

Fortbildungsrichtlinie des BMGF

Veranstaltungen durchsuchen

Veranstaltung VeranstalterInnen

Glück ist leicht? Personzentrierte Selbsterfahrungsgruppe

17. April 2020
Praxis Mag.ª Clara Arbter-Rosenmayr: 1080 Wien, Feldgasse 14/2/26

Go with the Flow. Personzentrierte Expressive Arts Selbsterfahrung mit Theorieanteil

18. April 2020
TZG, 1180 Wien, Klostergasse 31-33

TherapeutInnenfrühstück im Café Museum – DiskussionsForum und Miteinander

25. April 2020
Café Museum, Operngasse 7, 1010 Wien

Focusing-orientiertes systemisches Arbeiten mit Paaren. Workshop

5. Juni 2020
Raum Wien

Strukturgebundene Prozesse in der Focusing-Therapie

5. Juni 2020
Forum, 1150 Wien, Schanzstraße 14/Top 3.3, Eingang: Koberweingasse 1